Die erlaubte Personenanzahl richtet sich nach der Standgröße und der individuellen Einrichtung des Messestandes. Eine pauschale Aussage ist daher nicht ohne Weiteres möglich und im Wesentlichen abhängig von der frei zugänglichen Standfläche (Blick von oben auf den Stand) und die Anzahl der verfügbaren Sitzgelegenheiten bei ergänzenden Sitz-/Besprechungsplätzen.

Für die Bemessung der maximalen Personanzahl kann im ersten Ansatz überschlägig von 1 Person pro 4 qm frei zugänglicher Fläche ausgegangen werden. Sitzplätze/Sitzplatzbereiche (z. B. an Besprechungstischen) gehören dabei nicht zur frei zugänglichen Standfläche. Zu den Personenzahlen in den frei zugänglichen Flächen kann die Anzahl der Sitzplätze hinzu addiert werden. Die Gesamtsumme ergibt im ersten Ansatz die mögliche Personenzahl am Ausstellungsstand.

Bitte beachten Sie, dass dabei durch geeignete Maßnahmen die maximale Anzahl der Personen auf dem Stand zu regeln ist.