Der Zutritt zum Messegelände ist nur für immunisierte oder getestete Personen erlaubt (3G bzw. "CH3CK": geimpft, genesen oder getestet). Als Nachweis ist ein digitales EU-DCC-Zertifikat vorzulegen. Auf Verlangen ist ein Ausweisdokument zur Überprüfung der Identität vorzulegen. Für Nicht-EU-Bürger ohne Zugang zum EU-DCC-Nachweis gilt folgende Ausnahme: Hier klicken für alle Infos: https://support.koelnmesse.com/koeln/Was-mache-ich,-wenn-ich-keinen-direkten-Zugang-zu-einem-digitalen-Covid-Zertifikat-im-EU-DCC-Standard-habe%3F.9291170005.html