Bei Vorliegen der typischen Infektionssymptome besteht ein Zutrittsverbot für das Messegelände. Kontakte sind zu vermeiden und es soll schnellstmöglich ein Coronatest durchgeführt werden. Für medizinische Notfälle ist auf der Messe ein Sanitätsdienst eingerichtet, dieser ist auf die Betreuung von Infektionsfällen vorbereitet.