In Innenräumen ist mindestens ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Es gelten folgende Ausnahmeregelungen:

  • wenn wie bei der Koelnmesse der Zutritt auf 3G beschränkt ist, darf an festen Steh- oder Sitzplätzen der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden

  • bei der Einnahme von Speisen und Getränken

  • in gastronomischen Einrichtungen an festen Sitz- oder Stehplätzen wenn zwischen den Tischen ein Abstand von 1,5 Meter eingehalten wird oder eine bauliche Abtrennung angebracht wird