Für den Status „getestet“ wird ein aktuelles, negatives Testergebnis benötigt. Das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle bestätigt werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Testergebnis maximal 24 Stunden (Antigen-Test) bzw. 48 Stunden (PCR-Test) alt sein darf. Dies erfordert gegebenenfalls einen erneuten Test, sofern Sie das Messegelände an mehreren Tagen betreten möchten.

Mögliche Teststellen

Für den Zutritt auf das Messgelände benötigen Sie als Testnachweis das digitale Covid-Zertifikat der EU (EU DCC-Standard), bitte filtern Sie in der Übersicht daher nach „Digital Covid Certificate“. Für Nicht-EU-Bürger ohne Zugang zum EU-DCC-Nachweis gilt folgende Ausnahme: Hier klicken für alle Infos.

Zu den Koelnmesse-Veranstaltungen in 2021 wird es die Möglichkeit geben, auf dem Gelände der jeweiligen Veranstaltung einen kostenpflichtigen Covid-Test zu machen. Weitere Informationen: Werden Tests vor oder auf dem Messegelände angeboten? Und/oder am Köln Bonn Airport oder am Kölner Hauptbahnhof?