Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, und starten Sie ggf. Ihre Netzwerkgeräte neu. Sollte hierdurch das Problem nicht behoben werden, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator oder Internetdienstanbieter. Folgende Bandbreiten sind erforderlich:

Erforderliche Bandbreiten für Videochat

1:1-Anruf: 650 Kbps auf- und abwärtsHD-Modus: 1400 Kbps auf- und abwärts

HD-Modus: 1400 Kbps auf- und abwärts

3-4 Teilnehmer: 450 Kbps aufwärts und (N-1)*400 Kbps abwärts

5–16 Teilnehmer: 184 Kbps aufwärts und (N-1)*134 Kbps abwärts

Die Aufwärts- und Abwärtsbandbreite fällt je nach Netzwerkbedingungen geringer aus

Erforderliche Bandbreite für Bildschirmfreigabe 1,2 Mbps aufwärts (beim Präsentieren) und abwärts (beim Zuschauen) für hohe Qualität. Abhängig von den Netzwerkbedingungen kann dieser Wert bis auf 320 kbps heruntergehen.