Wer mit einem normalen Navigationssystem zu einer Veranstaltung fährt, gibt normalerweise den Point of Interest ein (z. B. „Messegelände“) und ist am Ziel mit der Parkplatzsuche konfrontiert. Mit NUNAV entfällt die Parkplatzsuche, Sie werden bis zum freien Parkplatz navigiert. Ist ein Parkplatz voll, wird dieser in NUNAV automatisch abgeschaltet und die Nutzerinnen und Nutzer werden auf den nächsten frei verfügbaren Parkplatz umgeleitet. Parkplatzsuche und Rückstaus entfallen dabei, denn NUNAV kennt alle Sperrungen und Verkehrsstörungen auf dem Weg zur Koelnmesse und verteilt den Verkehr intelligent auf das gesamte verfügbare Straßennetz.